Ästhetische Gruppengymnastik (AGG)

ist eine elegante Sportart, verwandt mit der Rhythmischen Sportgymnastik. Die Tänze werden  aber  in Gruppen von sechs bis zehn Turnerinnen und ohne Handgeräte durchgeführt.

Teamarbeit ist wichtig, weil die Bewegungen gemeinsam und synchronisiert ausgeführt werden sollten. AGG ist eine expressive Gymnastikart: mittels Musik und Choreografie wird eine Geschichte erschaffen.

  • google-plus-square
  • Twitter Square
  • facebook-square
Das Training findet in  5, Rue des Caves , Grevenmacher statt.